Kontakt

Stader Rechtsanwälte GbR

Oskar-Jäger-Str. 170
50825 Köln

0221 1680 650

0221 1680 6599

Bürozeiten

Montag bis Freitag

08:30 - 12:00
13:00 - 17:30

Besprechungs- und Beratungstermine können nur nach vorheriger Vereinbarung angeboten werden.

Smartphone App

Kostenlos für iOS und Android

Alle Informationen immer dabei, mit unserer mobilen App

Bankrecht in Köln

Bankrecht in Köln

Praktisch jeder Bürger ist heutzutage vom Bankrecht betroffen. Ob Ein- und Auszahlungen, alltägliche Transaktionen wie Überweisungen oder die Geldanlage zur Altersvorsorge – alle Formen des bargeldlosen Zahlungsverkehr werden durch das Bankrecht gesteuert. Es regelt das Bank- und Kapitalmarktwesen, erfasst aber auch Bereiche des Finanzdienstleistungsrechts in der Versicherungsrechtssprechung. Unsere auf das Bankrecht spezialisierten Rechtsanwälte in Köln beraten und vertreten Bankkunden in allen Bereichen des Bankrechts vor allen Amts-, Landes- und Oberlandesgerichten.

Professionelle Hilfe gegen mächtige Gegner

Verfahren gegen Banken sind oft von einem erheblichen Ungleichgewicht der Parteien geprägt. Die Banken sind den Kunden in der Regel derart wirtschaftlich überlegen, dass sie jede Rechtsposition vor Gericht ohne Rücksicht auf die Kosten ausfechten können. Ebenso verfügen Banken oftmals über eigene Rechtsabteilungen, die Kunden bei der Durchsetzung ihrer Rechte einschüchtern können. Um diesen Ungleichgewicht zu begegnen, helfen unsere spezialisierten Rechtsanwälte Bankkunden, ihre Rechte gegen die Bank durchzusetzen.

AGB, EC- & Kreditkarten, Bürgschaften etc.

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Schadenersatzfolgen

Gibt es Streitigkeiten über die Höhe des Schadenersatzes nach dem Verlust Ihrer EC-Karte? Haben Sie Fragen über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)? Egal, ob beim Abschluss eines Sparplans oder bei einer Kontoeröffnung – die AGB unterschreiben Sie grundsätzlich in der jeweils aktuellen Form. Rechtliche Fragen entstehen dabei konkret bei Abschluss, Kündigung und Kostenhöhe in Bezug auf Konten, Depots oder Geldanlagen, welche die Bank direkt anbietet. Aber auch Unregelmäßigkeiten im Umgang mit persönlichen Kundendaten bilden Anlass, einen Anwalt aufzusuchen.


Hilfe und Lösungen können Sie von den Rechtsanwälten für Bankrecht der Kanzlei Stader in Köln erwarten. Alle Fragen rund um Kredite, Zahlungsverkehr, Schecks, EC- und Kreditkarten, Verträge mit Banken sowie Bürgschaften können diese Ihnen beantworten. Auch beim Verdacht auf Anlagebetrug oder Falschberatung sind Sie hier bestens beraten.

Bundesweite Vertretung

Anwälte in Köln, denen Sie vertrauen können

Fragen zur Bankwirtschaft, wie z.B. Kreditfallen, Wertpapieranleihen, Umschuldung oder Kreditgeschäften? Die Rechtsanwälte und Beraterteams unserer Kanzlei informieren und vertreten Sie in Köln und Umgebung fachlich kompetent. Im Falle eines Rechtsstreits schätzen wir vorab Ihr wirtschaftliches Risiko ab und ermitteln die voraussichtlichen Prozesskosten.

Bankenhaftung bei Falschberatung

Finanz-Fehlberatung? Lassen Sie sich den Weg zu Ihrem Recht zeigen.

Wenn eine objektiv falsche Beratung zu einer Fehlentscheidung führt, dann haftet der Bankexperte. Diese Haftung tritt bereits durch einen stillschweigend geschlossenen Beratungs- und Auskunftsvertrag ein, der eine Entscheidung erheblich beeinflusst, aus der ein wirtschaftlicher Schaden folgt. Maßgeblich sind dabei Art, Grund und Ziel der Auskunft und Beratung, Know-how des Beraters sowie das wirtschaftliche Interesse der Vertragspartner. Ein Berater muss die Frage rechtssicher beantworten, ob angebotene Finanzprodukte die Anlageziele und Wünsche des Anlegers erfüllen.


Die Kanzlei Stader Rechtsanwälte bietet Ihnen eine erste, kostenlose Orientierung, wie in diesen Fällen weiter zu entscheiden ist. Auch um unter einer Vielzahl von Versicherungen sicher auszuwählen und Ansprüche zu sichern, ist sie der passende Partner.

Aktuelle Themen
Geprüfte Expertise

Spezialisierte Anwälte

In der Kanzlei Stader Rechtsanwälte GbR betreuen Lutz und David Stader ihre Mandanten zu Themen rund um den Bereich Bankrecht sowie Verbraucherrecht, die oft Hand in Hand gehen. Ganz gleich, ob Sie Fragen in Sachen Kreditvertrag beantwortet haben möchten oder Ihre Rechte als Fluggast geltend gemacht werden sollen: Die Rechtsanwälte Stader in Köln liefern kompetente Anworten unter Berücksichtigung des Bank- und Kapitalmarktrechts, des Verbraucherrechts, des Versicherungsrechts sowie bezüglich der Vermögens- und Nachlassverwaltung. Die Mandantschaft aus den Stadtteilen Nippes, Chorweiler, Lindenthal sowie aus der Innenstadt ist schnell in der Kanzlei in Ehrenfeld. Auch aus den etwas weiter entfernten Kölner Stadtteilen wie Rodenkirchen, Porz, Kalk oder Mülheim werden Mandanten gerne willkommen geheißen.

Umfangreiches Beratungsspektrum

Wir betreuen Kunden in den Bereichen:

  • Vertragsverhandlung
  • Darlehen
  • Bürgschaft
  • Vermögensverwaltung
  • Beratungshaftung
  • Provision

Aktuelle Artikel zu diesem Thema

OLG Brandenburg zum Autowiderruf: Angaben in Verträgen der Mercedes Benz Bank unwirksam

Das Oberlandesgericht Brandenburg hat in zwei Urteilen vom 13.11.2019 (4 U 7/19, 4 U 8/19) die Angaben zur Vorfälligkeitsentschädigung in Darlehensverträgen der Mercedes Benz Bank AG als unzureichend bewertet und den Widerruf der Verbraucher als wirksam festgestellt. Aufgrund dieser Entscheidungen wird sich der BGH mit den Verträgen der Mercedes Benz Bank AG beschäftigen müssen.

von RA David Stader
ApoBank erstattet Zinscap Prämien

Die Deutsche Apotheker und Ärztebank hat in einem von Rechtsanwalt David Stader geführten Verfahren Zinscap Prämie in Höhe von über € 40.000,- erstattet. Über die Zinsen und Kosten wird jedoch vor Gericht gestritten.

von RA David Stader

Ihre Ansprechpartner

Copyright 2019 Stader Rechtsanwälte GbR. Alle Rechte vorbehalten.
Zur korrekten Darstellung unserer Webseite werden notwendige Cookies geladen. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Darüber hinaus verwendet diese Webseite Google Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics. Sie habe die Möglichkeit der Nutzung dieser Google-Dienste zu widersprechen. Wenn Sie den Google-Diensten widersprechen, stehen Ihnen nicht alle Funktionen dieser Webseite zur Verfügung. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.