Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DAVID STADER

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Bank- & Kapitalmarktrecht

RA David Stader

Anwaltsprofil

Werdegang

  • 10/2006 - 02/2012 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier mit Schwerpunkt im Unternehmensrecht
  • 04/2012 - 05/2014 Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Düsseldorf, unter anderem mit Stationen bei dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Kölner Medienrechtskanzlei Wilde Beuger Solmecke und dem Holocaust Claims Processing Office, einer Abteilung der US-amerikanischen Regierungsbehörde NY State Department of Financial Services im Bundesstaat New York.
  • seit 08/2014 Rechtsanwalt & Partner der Kölner Kanzlei Stader Rechtsanwälte GbR
  • seit 10/2014 Honoraranwalt der Verbraucherzentrale NRW in Düsseldorf
  • 04/2016 erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltslehrgang "Bank- und Kapitalmarktrecht" an der Hagen Law School
  • seit 12/2017 Fachanwalt für Bank- & Kapitalmarktrecht

Expertise

  • Bank- & Kapitalmarktrecht

  • Verbraucherrecht

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Mitgliedschaften

  • Kölner AnwaltVerein
  • Arbeitsgemeinschaft Bank- & Kapitalmarktrecht im DAV
  • Rechtsanwaltskammer Köln

Referate

Bank- & Kapitalmarktrecht / Unternehmensbetreuung / Allgemeines Zivilrecht

Aktuelle Artikel von RA David Stader

OLG Köln verurteilt Sparkasse zur Zahlung von fast 40.000 Euro

Das Oberlandesgericht Köln hat mit Urteil vom 14.08.2018 (4 U 44/18) ein Urteil des Landgerichts Köln aufgehoben und die beklagte Sparkasse zur Zahlung von € 39.807,98 verurteilt. Der noch vom Landgericht vertretenen Auffassung, dem Widerruf der stünde der Einwand rechtsmissbräuchlichen Verhaltens entgegen, erteilte der Senat eine klare Absage.

Landgericht Ravensburg findet neuen Fehler in Autokrediten

Das Landgericht Ravensburg hat mit Urteil vom 07.08.2018 (2 O 259/17) die Wirksamkeit eines Kreditwiderrufs festgestellt und hierbei einen neuen Fehler in Autokreditverträgen ausfindig gemacht. Diesen Fehler konnten insbesondere in zahlreichen Verträgen der Volkswagen Bank wiederfinden.

Copyright 2018 Stader Rechtsanwälte GbR. Alle Rechte vorbehalten.