0221 1680 650 0221 1680 6599 kanzlei@stader-law.de

Aktuelles Thema

Fahrverbote möglich - Widerruf des Autokredits bietet Chancen

Verbraucherkreditrecht kann Rückabwicklung des Kaufvertrags ermöglichen

Mehr Informationen →

Aktuelles Thema

Hauskredit umschulden - Vorfälligkeit einsparen

Belehrungsmängel in Kreditverträgen ermöglichen zeitlich unbegrenzten Widerruf

Mehr Informationen →

Aktuelles Thema

Aachener Bausparkasse kündigt massenhaft

Unberechtigte Kündigung kann abgewehrt werden

Mehr Informationen →

STADER RECHTSANWÄLTE. Köln.

- Die Anwaltskanzlei für Bankkunden, Kapitalanleger, Verbraucher und Firmeninhaber in Köln -

Rechtsanwalt & Mediator / Honoraranwalt der Verbraucherzentrale NRW
Rechtsanwalt / Fachanwalt f. Bank- und Kapitalmarktrecht / Honoraranwalt der Verbraucherzentrale NRW
Sie benötigen rechtlichen Rat? Wir beraten Sie bundesweit flexibel per Telefon und E-Mail oder in unseren Kanzleiräumen in Köln-Ehrenfeld.

Verbraucherschutz

Unsere Kanzlei hat sich seit ihrer Gründung dem Verbraucherschutz verschrieben. RA Lutz Stader ist seit 1986 für die Verbraucherzentrale NRW als Honoraranwalt tätig. RA David Stader berät für die Verbraucherzentrale seit 2014. Aktuell beraten unsere Rechtsanwälte in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale in Bergheim, Brühl, Dormagen, Düsseldorf, Euskirchen und Remscheid.

Verbraucherzentrale NRW →

Bankkunden im Fokus

Ob Verbraucher oder Unternehmer. Im Bank- und Kapitalmarktrecht vertreten unsere Rechtsanwälte ausschließlich die Kundenseite. Unsere Gegnerliste umfasst alle in Deutschland tätigen Großbanken und ein Vielzahl weiterer Privatbanken, sowie regionale und überregionale Sparkassen und Genossenschaftsbanken. 

Gegnerliste Bankrecht →

Schnellkontakt

Sie haben eine dringende Frage? Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice. Unsere Rechtsanwälte werden sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Konsequente Prozessführung

Unsere Rechtsanwälte vertreten unsere Mandanten mit Konsequenz gerichtlich und außergerichtlich und erstreiten richtungsweisende Urteile. Wichtige Entscheidungen sind in unserer Entscheidungsdatenbank veröffentlicht.

Entscheidungsliste →

Bundesweite Tätigkeit

Wir vertreten Verbraucher und Unternehmer in unseren Rechtsgebieten gegen Banken und Gesellschaften bundesweit. Durch unseren Dienst WebAkte können unsere Mandanten jederzeit Einsicht in den Verfahrensstand nehmen. Beratungstermine in unseren Kanzleiräumen in Köln-Ehrenfeld sind zwar jederzeit möglich, jedoch für eine Mandatsbearbeitung grundsätzlich nicht erforderlich.

Prozessatlas →

Transparente Kosten

Vor jeder Vertretung führen wir ein kostenloses Erstberatungsgespräch. In diesem werden die Chancen und Risiken eines Verfahrens erörtert. Nur wenn eine anwaltliche Vertretung in einem angemessenen Kosten-Risiko-Verhältnis steht, raten wir zu einem Vorgehen. Zudem berechnen wir unsere Honorare transparent nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.

Prozesskostenrechner →

Aktuelles

Wegen P-Konto: Verbraucherzentrale reicht Klage gegen die Postbank ein

Mi 11 Apr 2018·von RA David Stader

Der Landesverband der Verbraucherzentrale in Nordrhein-Westfalen hat beim Landgericht Köln eine Klage gegen die Postbank eingereicht (Az.: 33 O 16/18). Mit der Klage verfolgt die Verbraucherzentrale das Ziel, die Geschäftspraxis der Postbank im Zusammenhang mit Anträgen auf Umwandlung eines Kontos in ein sog. Pfändungschutzkonto (P-Konto) zu untersagen. 

OLG Köln bestätigt: NIBC Bank kann Darlehen nicht zurückverlangen

Fr 06 Apr 2018·von RA David Stader

Das Oberlandesgericht Köln hat mit Urteil vom 23.08.2018 (13 U 255/16) die Berufung der NIBC Bank gegen das Urteil des Landgerichts Bonn (2 O 226/15) zurückgewiesen. Das Oberlandesgericht bestätigt damit im Ergebnis die Klageabweisung der Vorinstanz. Die NIBC Bank hatte den von RA David Stader vertretenen Verbraucher auf Zahlung von € 57.378,06 verklagt.

BGH: Aufrechnungsverbot in Banken-AGB gegenüber Verbrauchern unzulässig

Di 20 Mär 2018·von RA David Stader

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 20.03.2018 (XI ZR 309/16) eine Klausel in den AGB der Banken für unzulässig erklärt. Aufgrund des Urteils dürfen Banken eine Aufrechnungsbeschränkung gegenüber Verbrauchern nicht mehr verwenden.

Was unsere Mandanten über uns denken

Kapitalanlage gerettet

Die Kanzlei Stader aus Köln hat mich in einem Kapitalanlagefall vertreten. In meinem Verfahren ging es um eine Falschberatung im Zusammenhang mit einem SEB-Fonds. Die Anwälte der Kanzlei haben für mich ein Berufungsurteil vor dem Oberlandesgericht Köln erstritten. Dank der Kanzlei und ihren Rechtsanwälten muss der mir durch die Falschberatung entstandene Schaden vollständig ersetzt werden.

- Josef Muschenich, Rentner aus Bonn

Vorfälligkeitsentschädigung zurückgeholt

Rechtsanwalt Stader vertrat uns in einem Kreditwiderrufsfall gegen die DKB. Herr Stader hat ein Urteil erstritten, dass die DKB zur Rückzahlung der Vorfälligkeitsentschädigung plus einen Extrabetrag verpflichtet hat. So haben wir über € 20.000,00 erhalten. Die Beratung durch Herrn Stader war stets sehr freundlich und lief zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir können die Kanzlei Stader Rechtsanwälte aus Köln nur empfehlen.

- Karina G., Büroassistentin aus Dormagen

Filesharing-Abmahnung abgewehrt

Rechtsanwalt Stader vertrat uns in einem Klageverfahren aufgrund einer angeblichen Urheberrechtsverletzung. Nachdem Herr Stader auf die Klage erwiderte, wurde die Klage von der Gegenseite zurückgenommen. Wir sind mit der Vertretung der Kanzlei sehr zufrieden und würden diese jederzeit weiterempfehlen.

- Dr. Pablo Emilio de Verde, Wissenschaftler aus Düsseldorf 

Markenanmeldung vollzogen

Rechtsanwalt David Stader aus Köln hat uns sehr erfolgreich in unserem Anliegen  gegen das Deutsche Patent- und Markenamt vertreten. Die von einer anderen Kanzlei durchgeführte Anmeldung unserer Wortmarke wurde durch das DPMA beanstandet. Herr Stader hat das Verfahren übernommen und die Eintragung der Marke erwirkt. Wir fühlten uns durch die Kanzlei Stader Rechtsanwälte stets exzellent beraten und würden die Kanzlei ohne Bedenken weiterempfehlen.

- Jonas Minkler, Unternehmer aus Köln 

Weitere Bewertungen bei:

Aktuelle Videobeiträge

Musterbriefe kostenlos erstellen

Widerruf Autokredit

Mit unserem Musterbrief-Tool können Sie in nur 3 Minuten ein individuelles, anwaltlich geprüftes Musterschreiben erstellen, um den Widerruf Ihres Autokredits rechtssicher zu erklären.

Widerruf Leasingvertrag

Mit unserem Musterbrief-Tool können Sie in nur 3 Minuten ein individuelles, anwaltlich geprüftes Musterschreiben erstellen, um den Widerruf Ihres KfZ-Leasingvertrags rechtssicher zu erklären.

Fluggastrecht

Mit unserem Musterbrief-Tool können Sie in nur 3 Minuten ein individuelles, anwaltlich geprüftes Musterschreiben erstellen, um Ihre Ansprüche aus einer Flugstörung anzumelden.

© Stader Rechtsanwälte GbR. Alle Rechte vorbehalten.

Kostenloses Infomaterial

Unsere Kanzlei stellt Rechtssuchenden laufend hochwertige Informationsmaterialien und Broschüren kostenlos zur Verfügung. Gerne senden wir auch Ihnen unsere Informationsbroschüren zu aktuellen Themen kostenlos per Post zu.