Köln

Oskar-Jäger-Str. 170
50825 Köln

0221 1680 650

0221 1680 6599

Frankfurt a.M.

Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt a.M.

069 710456 109

069 710456 450

Öffnungszeiten

Mo - Do: 09:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 17:00 Uhr

Fr: 09:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 15:00 Uhr

Qualifizierte Beratung

Ihr Anliegen wird qualifiziert und persönlich von unseren hochspezialisierten Anwälten geprüften. Nutzen auch Sie unser Erstberatungsangebot.

DE
Köln: 0221 1680 650  |  Frankfurt: 069 710456 109

LG Berlin: DKB muss Verbrauchern über € 24.000 erstatten

Mit Urteil vom 27.06.2016  (Az.: 38 384/15) hat das Landgericht Berlin in einem von uns geführten Verfahren die DKB aufgrund eines Darlehenswiderrufs zur Rückzahlung von € 24.257,79 verurteilt.

von

Mit Urteil vom 27.06.2016  (Az.: 38 384/15) hat das Landgericht Berlin in einem von uns geführten Verfahren die DKB aufgrund eines Darlehenswiderrufs zur Rückzahlung von € 24.257,79 verurteilt. 

Unsere Mandanten hatten ihre Hauskredite im Mai 2015 gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung i.H.v. € 17.873,37 abgelöst und die Bank danach auf Rückabwicklung der Darlehen verklagt. Diese Vorfälligkeitsentschädigung ist nach Ansicht des Landgerichts nun zu erstatten. Darüber hinaus muss die DKB knapp € 7.000 Nutzungsersatz leisten.

[UPDATE vom 11.08.2016]

Das Urteil ist im Volltext [hier] abrufbar. Das Urteil ist rechtskräftig.

Kostenlose Erstberatung

Nutzen Sie unser kostenloses Erstberatungsangebot und lassen Sie Ihre Verträge rechtlich durch unsere spezialisierten Rechtsanwälte prüfen.

Ansprechpartner

David Stader
Fachanwalt für Bankrecht
0221 1680 650

Zurück

Copyright 2014 - 2022 STADER Rechtsanwälte PartG mbB. Alle Rechte vorbehalten.