Amtsgericht Köln, Urt. v. 11.06.2019, 125 C 248/18

Gegenstand der Entscheidung:

Mit Urteil vom 11.06.2019 (125 C 248/18) hat das AG Köln in einem von der Kanzlei Stader aus Köln und Frankfurt geführten Verfahren die Klage der DSL-Bank auf Zahlung einer Nichtabnahmeentschädigung aufgrund einer unwirksamen Vertragskündigung der Bank abgewiesen.