Landgericht Köln, Urt. v. 08.12.2022, 22 O 115/22

Gegenstand der Entscheidung:

Regressanspruch eines Bankkunden gegen eine Anwaltskanzlei wegen mangelhafter Vertretung im Zusammenhang mit der gerichtlichen Durchsetzung der Rechtsfolgen des Widerrufs eines Immobiliendarlehens Relevante Vorschriften: §§ 645, 611, 280, 495, 357, 346 BGB